Liebe Eltern, liebe Schüler,

aufgrund der momentanen Schnellebigkeit müssen wir unser Popupfenster immer wieder neu bestücken, darum können Sie hier alles lesen, was sich die letzten Tage ereignet hatte und welche Informationen wichtig sind:

Hier das Popup vom 15.12.:

Für die Notbetreuung ab dem 16.12.2020 wurden nun die Bedingungen (Handreichung Notbetreuung Schulen) festgelegt.

Falls Sie die Vorgaben erfüllen und Betreuung benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Hier das Popup vom 14.12.:

am 13.12.2020 war Ministerpräsidentenrunde mit unserer Bundeskanzlerin, an dem zwei wesentliche Dinge beschlossen wurden:

  • Die Schulen schließen ab dem 16.12.2020 bis 10.01.2020. Eine Notbetreuung für Schüler der Lerngruppen 5-7 kann eingerichtet werden, bitte nehmen Sie hierzu Kontakt auf, sofern Sie in systemrelevanten Berufen arbeiten und die Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Wir wissen aktuell nicht 100%ig, wie diese Betreuung genau aussehen wird.
  • Die Prüfungsklassen werden vom 16.12.-22.12. im „Homeschooling“ beschult. Das Betrifft die Lerngruppen 9a, 9b und 10a.

Hier ist unser Elternbrief (Elternbrief Weihnachten 2020 Stand 14.12.2020). Sie sollten diesen aber per Schulmanager bekommen haben!

Hier (2020-12-14 Ministerin-Schreiben – Schließung der Schulen) steht der aktuelle Stand 14.12.2020 um 09:45Uhr im Detail und auf der Homepage des Kultusministeriums

Für alle Weihnachtsreisende, bitte halten Sie sich an diese Vorgaben: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-tests-fuer-reiserueckkehrer/

Hier das Popup vom 22.12.:

Wir hatten eine aufregende Zeit und wir sind froh, dass der Shutdown erst am 16.12. begann. Wie es nach den Weihnachtsferien weitergeht (sofern man das jetzt schon sagen kann), steht im offiziellen Brief vom Kultusministerium (MD-Schreiben Schulbetrieb nach Weihnachtsferien ). Ob es mit Präsenzunterricht, Wechselbetrieb oder Fernlernen weitergeht, steht noch in den Sternen. Wir werden hier aber in der ersten Januarwoche neue Informationen bereitstellen!

Hier das Popup vom 08.01.2021:

zunächst wünschen wir Ihnen / euch ein schönes und vor allem gesundes neues Jahr!

Die Ferien enden am 10.01.2021. Ab 11.01.2021 findet in allen Klassen Unterricht nach Stundenplan statt. Das bedeutet der Unterricht beginnt und endet, wie es im Stundenplan steht.

Die Lerngruppen 5-10 und VKL 2 haben von 11.01.-15.01.2021 Unterricht zuhause, in Form von Online-Unterricht! Hierfür haben wir alles vor den Ferien in die Wege geleitet und geübt.

ACHTUNG: VKL1 hat in Absprache mit Ihrer Klassenlehrerin erst ab 18.01.2021 online-Unterricht!

 Sämtliche offiziellen Bedingungen sind auf der Homepage des Kultusministeriums veröffentlicht. Diese können Sie hier nachlesen!

Wie es danach weitergeht, werden wir bis spätestens Donnerstag, den 14.01.2021, veröffentlichen bzw. wird im Online Unterricht besprochen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Schulhaus nur mit einem Termin betreten werden kann, wenden Sie sich hierzu bitte an das Sekretariat (08:00-12:00Uhr) oder an die Schulleitung (über den Schulmanager-Online oder das Notfallhandy: +49 157-33983993).

Was, wenn meine Kind Symptome hat, was wenn wir einen positiven Test haben, wie gehe ich vor, wenn … hierfür hat das Gesundheitsamt Alb-Donau eine gute Seite gestaltet, im Falle … können Sie hier nachlesen.

Hier das Popup vom 14.01.2021:

das Homeschooling ist mit den zu erwartenden Kleinigkeiten sehr positiv gestartet. Danke an euch / Sie und unsere engagierten Lehrkräfte!

unser Ministerpräsident hat sich aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen dazu entschieden, dass das Homeschooling, wie wir es begonnen haben, bis Ende Januar weitergehen wird. Prüfungsrelevante Lerngruppen können einbestellt werden zur Prüfungsvorbereitung, hierfür haben wir Ihre Kinder informiert, sofern sie betroffen sind. Alle anderen Klassen werden weiterhin zuhause versorgt. Bei Interesse können Sie das Schreiben aus dem Kultusministerium lesen (2021 01 14 MD-Schreiben Schulbetrieb ab 18-01-21).

Auf dieser Seite sind wichtige „Homeschooling“-Details veröffentlicht.

In diesem Beitrag stehen immer aktualisiert alle vergangenen wichtigen „Popup“- Informationen seit der Schulschließung im Dezember 2020 aufgelistet.

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Schulhaus nur mit einem Termin betreten werden kann, wenden Sie sich hierzu bitte an das Sekretariat (08:00-12:00Uhr) oder an die Schulleitung (über den Schulmanager-Online oder das Notfallhandy: +49 157-33983993).

Sofern Sie in der Schule niemanden erreichen, bitte die Notfallhandynummer anrufen.