„aula ist ein innovatives digitales Beteiligungskonzept, das Jugendlichen aktive Mitbestimmung im Alltag ermöglicht.
Mithilfe einer Online-Plattform und didaktischer Begleitung fördert aula demokratische Praktiken und Kompetenzen.

Wer gute und umsetzbare Vorschläge ausarbeitet und Mehrheiten organisiert, kann so Dinge verändern. Jugendliche lernen auf diese Art und Weise, dass sie mit Engagement und Verantwortung ihren Lebensraum gestalten und verändern können. Damit vereint aula mediale Bildung mit politischer Bildung und unterstützt die Grundlage für mündige politische Beteiligung in einer digitalisierten Welt.“ (entnommen https://aula-blog.website/was-ist-aula/, 19.10.2021, 17:50 Uhr)

Aktuell führt Hr. Mittelbach, der Verbindungslehrer, Einführungsstunden mit einzelnen Klassen durch. In diesen Stunden erhalten die Schüler:innen auch ihre Zugangsdaten zu Aula – egal ob sie es als App oder im Browser nutzen. Die SMV der Friedrich-Uhlmann-Schule hat dieses Beteiligungskonzept noch vor Corona initiiert und nun wird es umgesetzt.

Weitergehende Informationen findet ihr hier -> https://aula-blog.website/was-ist-aula/